• Szegediner Gulasch

    Szegediner Gulasch Zutaten für 4 Portionen: 750 g Schweineschulter 250 g Zwiebel(n), gewürfelt 1 Zehe/n Knoblauch, gewürfelt 100 g Speck, geräuchert, mager 400 g Sauerkraut...

    View Full Post
    Szegediner Gulasch Zutaten für 4 Portionen: 750 g Schweineschulter 250 g Zwiebel(n), gewürfelt 1 Zehe/n Knoblauch, gewürfelt 100 g Speck, geräuchert, mager 400 g Sauerkraut (aus der Dose) Paprikapulver, edelsüß ½ Liter Gemüsebrühe (Instant) 200 g saure Sahne 1 TL Kümmel Salz und Pfeffer Verfasser: Liesbeth Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in 3 cm...
    0
  • Omas Salatdressing

    Omas Salatdressing für Eisbergsalat , Feldsalat o. Lolo Rosso Zutaten für 6 Portionen: 5 EL Essig 5 EL Öl Pfeffer Salz 1 Zwiebel(n), fein gewürfelt...

    View Full Post
    Omas Salatdressing für Eisbergsalat , Feldsalat o. Lolo Rosso Zutaten für 6 Portionen: 5 EL Essig 5 EL Öl Pfeffer Salz 1 Zwiebel(n), fein gewürfelt 1 Becher Milch oder Sahne ½ TL Zucker oder Süßstoff Verfasser: ch.siemon Alle Zutaten einfach vermengen. Das Dressing kann man für alle grünen Salate verwenden. Arbeitszeit: ca. 5 Min. Schwierigkeitsgrad:...
    0
  • Reisnudelsalat

    Reisnudelsalat Zutaten für 4 Portionen: 300 g Nudeln, Griechische Reisnudeln (Kritharaki) 3 Knoblauchzehe(n) 500 g Kirschtomate(n) 1 Zwiebel(n) 200 g Feta-Käse 50 g Oliven, schwarze...

    View Full Post
    Reisnudelsalat Zutaten für 4 Portionen: 300 g Nudeln, Griechische Reisnudeln (Kritharaki) 3 Knoblauchzehe(n) 500 g Kirschtomate(n) 1 Zwiebel(n) 200 g Feta-Käse 50 g Oliven, schwarze ½ Salatgurke(n) ½ Topf Basilikum 2 EL Schnittlauch, frisch 4 EL Essig (Weißweinessig) 7 EL Olivenöl Salz und Pfeffer Verfasser: Micke Die Nudeln zusammen mit den ungeschälten Knoblauchzehen in Salzwasser...
    0
  • Eingelegter Knoblauch mit Pfiff

    Eingelegter Knoblauch mit Pfiff Grundrezept – für den Vorrat und die gute Küche Zutaten für 1 Portionen: 4 Knolle/n Knoblauch, frisch 50 ml Essig, hell...

    View Full Post
    Eingelegter Knoblauch mit Pfiff Grundrezept – für den Vorrat und die gute Küche Zutaten für 1 Portionen: 4 Knolle/n Knoblauch, frisch 50 ml Essig, hell 200 ml Öl, helles (z.B. Sonnenblumenöl oder Rapsöl) 1 TL Salz 3 Pfefferkörner, getrocknet 1 Chilischote(n), rot (getrocknet) Verfasser: downhillcat Zunächst bereitet man einen Essigsud vor. Hierzu werden 200 ml...
    0
  • Tomatensuppe für den Thermomix

    Tomatensuppe für den Thermomix Zutaten für 4 Portionen: 1 Zehe/n Knoblauch 1 Zwiebel(n) 30 g Butter 700 g Tomate(n) 70 g Tomatenmark 1 TL Kräutersalz...

    View Full Post
    Tomatensuppe für den Thermomix Zutaten für 4 Portionen: 1 Zehe/n Knoblauch 1 Zwiebel(n) 30 g Butter 700 g Tomate(n) 70 g Tomatenmark 1 TL Kräutersalz 1 TL Zucker 1 EL Pizzagewürz, oder Oregano 500 ml Wasser 1 Würfel Fleischbrühe, oder Gemüsebrühe 100 g Crème fraîche, oder saure Sahne 2 Stängel Basilikum, gehackt 4 Stängel Petersilie,...
    0
  • Nudelsalat mit Thunfisch ohne Mayo

    Nudelsalat mit Thunfisch ohne Mayo Zutaten für 3 Portionen: 200 g Nudeln 1 Paprika 1 Zwiebel(n) 150 g Cocktailtomaten 1 Dose Thunfisch 1 Becher Naturjoghurt...

    View Full Post
    Nudelsalat mit Thunfisch ohne Mayo Zutaten für 3 Portionen: 200 g Nudeln 1 Paprika 1 Zwiebel(n) 150 g Cocktailtomaten 1 Dose Thunfisch 1 Becher Naturjoghurt à 150 g 1 TL Senf 1 TL Sojasauce 1 EL Balsamico 1 EL Tomatenmark 4 EL Zucker etwas Salz und Pfeffer etwas Salz (Tomatensalz) n. B. Gouda n. B....
    0
  • Schweinelachsbraten

    Schweinelachsbraten Zutaten für 6 Portionen: 1 ½ kg Schweinerücken, ausgelöster (Schweinelachs) Senf Pfeffer, gemahlen Paprikapulver, rosenscharf Butterschmalz 5 m.-große Zwiebel(n) 5 EL Tomatenmark 3 EL...

    View Full Post
    Schweinelachsbraten Zutaten für 6 Portionen: 1 ½ kg Schweinerücken, ausgelöster (Schweinelachs) Senf Pfeffer, gemahlen Paprikapulver, rosenscharf Butterschmalz 5 m.-große Zwiebel(n) 5 EL Tomatenmark 3 EL Paprikamark Knoblauchgranulat 1 Liter Gemüsebrühe 1 Becher Schmand Chiliflocken Salz, (Bärlauchsalz) Speisestärke Verfasser: keshi_01 Das Bratenstück von allen Seiten dünn mit Senf bestreichen und mit etwas Pfeffer und Paprika bestreuen...
    0
  • Löwenzahnhonig

    Löwenzahnhonig Löwenzahnbrotaufstrich Zutaten für 1 Portionen: 300 g Löwenzahn – Blütenköpfe, an einem trockenen Tag gepflückt 2 kg Zucker 2 Zitrone(n), (oder 1 Pck. Zitronensäure...

    View Full Post
    Löwenzahnhonig Löwenzahnbrotaufstrich Zutaten für 1 Portionen: 300 g Löwenzahn – Blütenköpfe, an einem trockenen Tag gepflückt 2 kg Zucker 2 Zitrone(n), (oder 1 Pck. Zitronensäure – fürs Einkochen) 1 Liter Wasser Verfasser: avola0 Die Blüten an einem trockenen Tag pflücken. Evtl. Handschuhe anziehen, sonst verfärben sich die Finger gelb. Blüten zupfen – alles GRÜNE was...
    0
  • Minze-Melissen-Sirup

    Minze-Melissen-Sirup als Basis für schnelle Mojitos oder einfach für Erfrischungs-Limonade Zutaten für 1 Portionen: 2 Bund Zitronenmelisse 1 Bund Minze 4 Zitrone(n), unbehandelte ODER: 150...

    View Full Post
    Minze-Melissen-Sirup als Basis für schnelle Mojitos oder einfach für Erfrischungs-Limonade Zutaten für 1 Portionen: 2 Bund Zitronenmelisse 1 Bund Minze 4 Zitrone(n), unbehandelte ODER: 150 ml Zitronensaft 6 EL Zitronensäure 2 ½ Liter Wasser, gefiltertes 2 kg Zucker Verfasser: Cha-Cha Die Zitronenmelisse und Minze klein zupfen und in einen großen Topf geben. Wenn man frische...
    0
  • Heidelbeer-Mascarpone Dessert

    Heidelbeer-Mascarpone Dessert Zutaten für 1 Portionen: 200 g Heidelbeeren 40 g Zucker 1 Spritzer Zitronensaft 50 ml Wasser 200 g Mascarpone 300 g Naturjoghurt Puderzucker,...

    View Full Post
    Heidelbeer-Mascarpone Dessert Zutaten für 1 Portionen: 200 g Heidelbeeren 40 g Zucker 1 Spritzer Zitronensaft 50 ml Wasser 200 g Mascarpone 300 g Naturjoghurt Puderzucker, nach Belieben 30 g Keks(e), (Schokokekse) Schlagsahne, (Obers) 1 EL Rum Verfasser: mima53 Heidelbeeren mit Zucker, Zitrone und Wasser aufkochen und ca. 2 min köcheln lassen, öfters umrühren, die Beeren...
    0