Goldene Regeln das wahre italienische Risotto vorbereiten

Risotto gehört zu den bekanntesten italienischen Gerichten und gehört zu der kulinarischen Tradition der nördlichen Regionen der €Bel Paese€. Welche Art von Risotto, die Sie vorbereiten, gibt es einige grundlegenden Regeln, die Sie folgen müssen, wenn Sie eine cremige perfekten italienischen Aufstieg vorbereiten möchten. In diesem Artikel erkläre ich wie man Risotto als echte italienische Koch zu machen.

Risotto gehört zu den bekanntesten italienischen Gerichten und gehört zu der kulinarischen Tradition der nördlichen Regionen Italiens seit Medio Evo begann der Aufstieg vor allem auf eine umfassende Weise kultiviert werden, in der Gegend von Vercelli und Pavia. Haben Sie die Möglichkeit des Reisens in diesen Bereichen im Frühjahr, sehen Sie die weiten der Reisfelder, die vollständig von Wasser getaucht. In solchen Gebieten finden Sie die wertvollste Qualität der Reis: Carnaroli.
Es ist nicht verwunderlich, dass Kochen Risotto während der Jahrhunderte geworden ist eine Kunst mit seinen Geheimnissen und Regeln, die eingehalten werden müssen. Insbesondere sind die ersten und die letzten Phasen die wichtigste. Ohne eine korrekte Tostatura (Rösten) und Mantecatura (schäumend), Risotto wird nie in einem italienischen Restaurant serviert werden. Unabhängig von der Art der Risotto, Sie beabsichtigen, (allo Zafferano, al Castelmagno o Ai Tartufi) kochen es ist unbedingt erforderlich, einige einfachen Verfahren zu folgen.
Tostatura. Aufstieg muss nur für ein paar Minuten immer mit einem Holzlöffel vermischen in einer großen Pfanne bei starker Hitze braten. Ein gut rösten schließt die Poren und Reis aus überkochen bewahrt und pflegen die Kompaktheit der Körner. Oft Aufstieg ist geröstetes, indem es direkt zu den Ochsenschwanz. Da Ochsenschwanz gedünstet werden, ist mein Vorschlag, dass Sie den Aufstieg vor dem Hinzufügen zu den Ochsenschwanz anstoßen.
Brühe. In der Zubereitung von Risotto ist die kochende Flüssigkeit ein wichtiges Element. Um ein gutes Risotto zu erhalten, verwenden Sie eine Brühe zubereitet auf traditionelle Weise können, aber Sie gute Ergebnisse auch mit den vorbereiteten Brei im Handel erhältlich. Abhängig von der Risotto müssen Sie folgende Arten von Brühe zu verwenden:
1. Fleischbrühe (ideal für Risotto Alla Milanese, o al Parmigiano Reggiano);
2. Gemüsebrühe (ideal für Risotto mit Gemüse, aber Sie können es mit jeder Art von Risotto verwenden);
3. Fisch Brühe (ideal für Risotto mit Fische oder Meer Lebensmittel).
Gießen Sie langsam die Brühe, bis der Aufstieg gar ist.
Mantecatura. Der Reis ist fast fertig: gekocht €al dente€. Es ist Zeit, den letzten Schliff zu geben. Vom Herd nehmen und fügen Sie ein Stück Butter und Extravergine Olivenöl hinzu. Je nach Art der Risotto können Sie auch Parmigiano Reggiano hinzufügen. Mischen Sie alles leicht und decken Sie und lassen Sie ihn für ein paar Minuten ruhen. Die Mantecatura macht das Risotto cremig und leuchtendes. Servieren Sie es warm, sobald vorbereitet.
Die gesamte Prozedur dauert in der Regel 20 Minuten.
Um zu beschleunigen und erleichtern das Kochen Risotto, gibt es Risotto Pakete im Handel erhältlich, mit Aufstieg und Zutaten für das Dressing. Es ist wichtig, dass Sie den besten auf dem Markt sonst das Risotto wählen werden schrecklich sein.
Weitere Tipps und Rezepte finden Sie auf http://www.ecookkitalia.com.

Benzer Haberler

  1. Risotto
  2. Wilde Risotto Rezept
  3. Auster-Risotto-Kasserolle
  4. Ein Einblick in das tägliche italienische Küche
  5. Probieren Sie einige exquisite italienische Spezialitäten Speisen: Squisito!

Leave a Reply

Anti-Spam Quiz:

Title

gesundheit

Powered by WordPress!