Hinzufügen von Geschmack und Aufregung zu Ihr Geschirr über Weine

Wenn Sie ein Kind waren, gefragt Sie wahrscheinlich, warum deine Eltern verwendet Wein in einen Topf gegossen, während des Kochens etwas. Vielleicht Fragen wie â €˜Isn†™ t Wein aus dem Glas nippte werden sollen und nicht mit Nahrung gemischt? â €™ damals in den Sinn kam. Wie Sie aufwachsen, erkennt man, dass viele der Dinge, die Sie angenommen hatte, einschließlich Kochen mit Wein widerlegt wurden.

Warum fügen Weine Gerichte?

Wenn Sie Havenâ noch €™ t herausgefunden, die Antwort darauf, lesen Sie weiter. Nichts mit Geschmack, ob It†™ s flüssig oder fest, kann machen einen Gericht Geschmack anders. Neben Aromatisierung, allerdings gibt es andere intelligente Gründe für die Verwendung von Wein beim Kochen.

Erste, It†™ s eine gesunde Lebensweise an die Stelle von etwas Fett beim anbraten © Ing und in Marinaden ohne Geschmack beeinträchtigen. Die reiche Essenz der Rotweine, insbesondere kann vertiefen und verbessern eine Vielzahl von Ihrer kulinarischen Meisterwerke. Darüber hinaus ermöglicht das Hinzufügen von Reds Sie experimentieren mit Ihrem Kochen von Spielen aus den natürlichen Aromen von einige der Zutaten, die Sie verwenden.

Auswählen, welche Rotwein mit welchem Gericht geht

Bei der Wahl der Rotwein verwenden, sollten die Herzlichkeit der Schale. Ein robuster Wein würde gut mit Rindfleisch Braten oder ein Bein lang geschmort Lamm Tarif, während eine weniger leistungsfähige aber trocken würde Typ z. B. ein Shiraz gut mit einem Feuerzeug Teller paar.

Rot oder weiß?

Das Dilemma, die viele Köche sich ist ob rot- oder Weißwein für ihre Küche verwendet. You†™ ll entdecken, obwohl, wie Sie durch Hits und Flops (hoffentlich weitere  €˜hits†™ als  €˜misses†™), weißer Wein Preise besser mit leichter Aromen und Rezepte, die Sahne oder Käse verwenden. Aber für Fleisch und Wild sollte Rotweine Ihrer Wahl des Getränkes beim Kochen. Welcher Wein You†™ re verwenden, müssen Sie es hinzufügen früh, wie die gerösteten © Ing oder Stufen, simmering, so dass der Wein, sich mit den anderen Zutaten Youâ niederlassen kann €™ re verwenden.

Trocken oder süß?

Dies ist noch ein weiterer wichtiger Faktor berücksichtigt werden, beim Kochen mit Vino, ob trocken oder süß Wein verwendet. Der Begriff  €˜dry†™ natürlich vor allem für diejenigen, die sich mit Wein Begriffen vertraut, bedeutet genau das Gegenteil von süß. Dies bedeutet, dass der Traubenzucker während der Gärung in Alkohol umgewandelt wird. Je nach Restzucker, ein Wein klassifiziert werden kann, als â €˜sweet, â €™ â €˜dry, â €™ oder sogar â €˜semi dry.†™ je nach den Geschmack, die Sie erreichen wollen, ob Sie möchten weitere süße oder weniger davon, Weintyp, die Ihnen hilft den gewünschten Geschmack zu erhalten.

Die Gerbstoffe und Säuren

Tannine (in Bezug auf die Bitterkeit in der Flüssigkeit) befinden sich in der Regel in rot. Der Begriff  €˜acid,  €™ auf der anderen Seite bezieht sich auf den scharfen Biss in der Vino. Letzteres kann dazu beitragen, die natürlichen Aromen in einem milden Lebensmittel zwar Tanninen wie Gaumen Reinigungsmittel zu handeln, wenn sie mit Lebensmitteln kombiniert werden, die viel Eiweiß wie Fleisch enthalten.

Kochen mit Wein war noch nie eine exakte Wissenschaft. Wie es bereits erwähnt wurde, führt eine Menge experimentieren schließlich zu ein erfolgreicher Mischen von Wein, rot oder weiß, mit Ihrer Lieblingsgerichte. (Verwenden Sie Shiraz auf Ihrem nächsten kochen. It†™ s schwer, schlecht zu erhalten.)

Benzer Haberler

  1. Gewürze hinzufügen Geschmack eine Delikatesse
  2. Warum kaufen Sie Bockshornklee für Ihr Essen Geschmack hinzufügen?
  3. Ihre Kohle für einen rauchigen Geschmack Holz hinzufügen
  4. Wissen Sie über Zubehör von Dutch Oven Geschirr
  5. Abendessen Set, Teller, Geschirr, Teller, Geschirr Set, Geschirr-Sets, Geschirr Sets, Tafelservice, Geschirr

Leave a Reply

Anti-Spam Quiz:

Title

gesundheit

Powered by WordPress!