Vergoldung: Arbeiten mit essbaren Gold

Arbeiten mit essbaren Gold kann schwierig sein. In erster Linie ist Gold ein Edelmetall, das macht es sehr teuer in der Quelle und verwenden. Aufgrund dieser Tatsache Abfälle auf ein Minimum beschränkt werden muss. Idealerweise Praxis mit anderen Metall Blatt, das nicht so teuer ist. Essbaren Gold ist am besten behandelt, sobald Sie Vergoldung mit anderen getan haben, billiger Metall Blatt als Praxis.

Es gibt mehrere Dinge zu beachten bei der Arbeit an Vergoldung mit essbaren Gold:
> Wenn Sie mit Blatt Blatt arbeiten, arbeiten Sie an einem Ort mit Tiefgang-frei
> Halten Sie Ihre Hände trocken; selbst die leiseste Andeutung von Feuchtigkeit oder Öl führt zu Verschwendung von der Goldfolie, die Sie berühren werden. Sobald faltig, kann nicht essbaren Blattgold abgerufen werden
> Sie brauchen nicht zu viele implementiert. Im Idealfall berühren Sie das Metall überhaupt
Halten Sie Ihre Touch-Licht; funktionieren Sie nicht mit harter hand

BEGIN Vergoldung

Ob Kunst Gold oder essbar, die grundlegenden Techniken bleiben gleich.

Bereiten Sie für die Vergoldung durch Tools, Watte, Vergoldung Flüssigkeit (Leim), Kissen und Blattgold neben dem Panel auslegen. Wenn Kunst gold und nicht genießbar, bereiten Sie die Spitze durch Reiben etwas Vaseline auf der Rückseite Ihrer Hand und die Spitze quer. Traditionell lief Vergolder die Spitze über ihre Haare oder Stirn zum Zwecke der immer einer kleinen Menge Öl drauf, bei der das Gold abholen. Berühren Sie niemals die Goldfolie mit den Fingern. Verwenden Sie Tools oder die schützenden Laken in denen essbaren Gold für diesen Zweck kommt.

Es ist schwierig, ein ganzes Blatt von Gold zu legen. Schneiden Sie das Blatt in zwei Hälften oder in Viertel. Wenn Kunst Gold, öffnen Sie die Broschüre des Goldes, halten die Seiten zusammen mit den Fingern und sehr schnell drehen Sie sie um Hinterlegung eines Blattes auf das Kissen. Wenn es nicht flach liege, passen Sie es mit der Gilder Messer. Legen Sie mit dem Blatt perfekt flach auf das Kissen die Messer Klinge gerade Kante über das Blatt, und ziehen Sie es mit etwas Druck auf sich selbst. Heben Sie das Messer, schalten Sie ihn flach und mit Druck Schieben Sie sie unter einem Hälfte der geschnittenen Blätter. Wenn das Messer von der anderen Seite des Blattes ragt heraus, heben Sie und bewegen Sie das Blatt.

Wenn essbaren Gold ausrichten, Sie schneiden Sie es zusammen mit dem Blatt kommt es in, und einfach entfernen Sie die Schutzfolie und legen Sie ihn auf das Essen, das eingerichtet werden soll.

Bei Kunst-Gold und nicht essbaren Gold, wenn das Blatt feucht eine Fläche von der Bole etwas größer als das Stück des Blattes mit der Vergolder-Flüssigkeit mit einer weichen Bürste. Die Flüssigkeit muss eine gleichmäßige, ununterbrochene Oberfläche stehen auf dem Baumstamm Layer formieren. Das Blatt wird nicht an alle Bereiche halten, der trockene oder offene Flecken entwickeln. Wenn diese zu entwickeln, feuchten Sie Bereich. Mit der Spitze das Stück Blattgold abholen und es leicht auf die nassen Baumstamm in einem einzigen schnellen Hahn-Bewegung zu legen. Das Blatt wird an den Baumstamm unten angesaugt werden. Dies muss jedoch schnell und mit einem leichten Hauch sowie erfolgen.

Arbeiten Sie in einem systematischen Muster. Bei der Arbeit mit Kunst-Blattgold überlappen Sie leicht das Blatt um Lücken zu vermeiden. Nach ein paar Blätter gelegt haben gehen Sie zurück und tippen Sie auf das erste man in eine Straße auf und ab Bewegung mit einem Wattebausch. Können Sie die Vergoldung vollständig trocknen, bevor Sie fortfahren. Im Gegensatz zu essbaren Gold können Sie das überschüssige Metall entfernt mit einer weichen Bürste putzen.

Benzer Haberler

  1. Arbeiten mit Puderzucker Fotografien für spezielle Event-Kuchen
  2. Kauf von essbaren Obstkörbe
  3. Mini Jetstar Popcorn Popper Vs Gold Medal Popcorn Popper
  4. Eine gute Röster ist Wert sein Gewicht in Gold
  5. Sicherheit beim Arbeiten mit Huhn

Leave a Reply

Anti-Spam Quiz:

Title

gesundheit

Powered by WordPress!