Rezepte

Erdbeerkuchen mit Minze und Pinienkernen

Zutaten für 1 Portionen:

1 Tortenboden
500 g Erdbeeren
1 Becher Mascarpone
1 Becher Naturjoghurt, fettarm
3 EL Vanillezucker, am besten selbst gemacht
1 Handvoll Pinienkerne
1 Handvoll Minze, frische Blätter

Verfasser:
Gelöschter Benutzer

Die Erdbeeren putzen und halbieren. Mascarpone mit Joghurt und Vanillezucker mischen und auf dem Kuchenboden verstreichen. Darauf fächerartig oder zufällig die Erdbeerstücke anordnen. Pinienkerne ohne Fett in der Pfanne goldgelb anrösten. Über den Kuchen streuen. Minzblätter ebenfalls auf dem Kuchen verteilen.

Arbeitszeit: ca. 15 Min.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Kalorien p. P.: keine Angabe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.