Rezepte

Hähnchenbrustfilet mit Zuckerschoten

Zutaten für 4 Portionen:

4 Hähnchenbrustfilet(s)
1 Paprikaschote(n), rot
2 Zucchini
1 Zehe/n Knoblauch
100 g Zuckerschote(n)
2 TL Maisstärke
150 ml Hühnerfond
etwas Basilikum, frisches, einige Blätter
½ TL Thymian
Salz und Pfeffer
3 EL Parmesan, frisch gerieben
etwas Öl

Verfasser:
lmo

Die Paprika und Zucchini in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch ca. 15 Minuten braten. Zwischendurch ab und zu wenden, dann aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Den Knoblauch in die heiße Pfanne pressen und kurz anbraten. Paprika, Zucchini und Zuckerschoten zufügen. Das Gemüse in 5 Minuten weich garen. Danach Maisstärke, Hühnerfond und Gewürze verrühren und in die Pfanne gießen. Unter Rühren erhitzen, bis die Flüssigkeit eindickt. 2 Minuten köcheln lassen. Nun das Fleisch wieder in die Pfanne geben und erhitzen. Den Parmesan hinzufügen und rühren, bis er geschmolzen ist. Sofort servieren!

Arbeitszeit: ca. 15 Min.
Koch-/Backzeit: ca. 15 Min.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Kalorien p. P.: ca. 240

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.