Rezept lecker

Spargel-Kartoffel-Salat mit Dilldressing

Ja ich weiß, die Spargelzeit ist vorbei aber keine Angst sie kommt wieder. Ich habe diese Zeit wiedermal so richtig ausgelebt und ihr müsst auch jetzt noch Spargelrezepte ertragen 😉 es kommen glaube ich noch ein paar.

Den Salat gab es bei uns zum Abendbrot, da liebe ich ja eher leichte Sachen und da passte der Salat genau in mein Beuteschema. Ich hatte neulich ein kleines Fläschchen Leinöl geschenkt bekommen und da das sehr schnell ranzig schmeckt, habe ich es gleichmal verarbeitet.

Zutaten :

:
700 g festkochende Kartoffeln
500 g weißer Spargel
1/2 Gurke
1/2 Bund Dill
3 Esslöffel Leinöl
3 Esslöffel Weinessig
100 ml Gemüsebrühe
Pfeffer, Salz

Zubereitung :

:
Kartoffeln Waschen, kochen, schälen und in gleichmäßige Scheiben schneiden. Aus Essig, Öl und der Brühe verrühren, über die Kartoffeln gießen, salzen und pfeffern, mischen.
2.

Spargel schälen, putzen und quer dritteln. In Salzwasser 12-15 Min. garen, die letzten 2 Min. die Erbsen zugeben. Abgießen und abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Bärlauch und Kräuter waschen, hacken, mit übriger Brühe pürieren. Mit Senf, Sahne und Zwiebeln verrühren, alles mit Kartoffeln mischen.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.